Matija

Die Münchner Band Matija glaubt daran, dass ein Konzert zu einem Erlebnis werden kann, dass dich nachhaltig prägt, Hoffnung gibt, Liebe verbreitet, Ekstase entflammt, den Moment genießen lässt.

Eine präzise Mischung aus Alternative, Indie & Pop, gespickt mit Soli aus der barocken Blockflötenmusik, elektronischen Tanz-Rhytmen, atmosphärischen Synthwolken und Gitarrenlandschaften bilden das Fundament eines gemeinsamen Traums, den das Münchner Trio seit einigen Jahren verfolgt: Unvergessliche Konzertmomente zu erschaffen.

Nachdem Supports für Bands wie The 1975, Wanda oder Catfish & The Bottlemen gespielt wurden, entschied man sich für einen Namenswechsel und nahm das erste Album „Are We An Electric Generation Falling Apart?“ in Hamburg mit dem Produzenten Johann Scheerer auf. Dieser formte den Sound entscheidend mit und schloss mit der Band einen Plattenvertrag bei seinem Label „Clouds Hill Records“ ab.

So wurde aus der reinen Indie Band „The Capitols“ dann ein neues Kapitel: „Matija“, benannt nach dem Frontmann der Band, mit einem neuem Sound.
Das Album erfreute sich positiver Kritik in TV- Formaten wie dem ARD Morgenmagazin, auch die Presse (Rolling Stone, JWD Magazin, Die Bunte) und viele Online Blogs lobten den Sound der Band. Nach der ersten Album folgte eine größere Deutschland Tour zur Singleveröffentlichung von „The Calling“ mit einigen ausverkauften Headlinershows der Band. Der Festivalsommer 2019 war gut gefüllt inklusive großen Namen dem MS Dockville, Reeperbahn Festival, Sound of the Forest, c/o pop, Waves Vienna und Nürnberg Pop.

Booker:

Wido von Wienskowski

wido@rbk-entertainment.de

Live 2019

Datum Stadt Location
Artists
Company
Events
© RBK Fusion 2019