Iris Gold

Nach zwei EPs sowie Konzerten mit Tailor Swift und Robbie Williams veröffentlicht Iris Gold am 21.06. ihr Debütalbum Planet Cool einer perfekten Welt, von der sie träumt, seitdem sie es als Kind schwer hatte in der Gesellschaft dazuzugehören. In dieser Welt spielen Herkunft, Religion oder Geschlecht keine Rolle alle sind zur gleichen Party eingeladen.

Aufgewachsen in Kopenhagen mit indischjamaikanischen Wurzeln hat Iris früh Soul und R&B für sich entdeckt. Ihre ersten Schritte versuchte sie als Teil eine All-Girl-Band, ein ziemlicher Flop. Sie zog nach London, sprach bei Pharell für einen Platz in N.E.R.D vor, entschied sich sich aber 2017, aus ihrer Wahlheimat nach Kopenhagen zurückzukehren und neu anzufangen: Sie schrieb ihr Debütalbum, beeinflusst vom kosmopolitischen Leben in Metropolen. Konformität und Vorurteile überwinden, eine eigene Identität entwickeln und gleichzeitig allen Mitmenschen mit Empathie und Interesse zu begegnen, ist Iris Gold ein großes Anliegen.

Nachdem erste Singles wie Gold Mine" und Colour Trip übrigens der Name ihrer eigenen Tee-Sorte von namhaften internationalen Medien wie The Guardian oder Indie Shuffle aufgegriffen wurden, legt Iris mit Planet Cool vor. London Glamour trifft auf skandinavisches Stilbewusstsein, die Wurzeln aus Karibik und dem Fernen Osten sind immer wieder zu spüren, wenn die Soul-Queen mit viel Style und Attitude durch die neun Songs führt.

An einem Tag spielt sie vor 15.000 Menschen im goldenen Kleid - am nächsten fährt sie im Camouflage- Onesie mit dem öffentlichen Bus zum mit Graffiti dekorierten Proberaum. Obvious star qualities einer beeindruckenden Frau.

Booker:

Wido von Wienskowski

wido@rbk-entertainment.de

Datum Stadt Location
11.02.2020 Berlin Musik & Frieden Ticket
12.02.2020 Hamburg Nochtspeicher Ticket
13.02.2020 Karlsruhe Substage Ticket
22.02.2020 München Milla Ticket
Artists
Company
Events
© RBK Fusion 2019