Bonnie Tyler

Jubelnde Konzertbesucher, klasse Kritiken und viele ausverkaufte Shows: Drei gute Gründe dafür, dass Bonnie Tyler mit ihrer „Between The Earth And The Stars“-Tournee vom April/Mai 2019 - wegen der Coronavirus-Pandemie viel später als ursprünglich geplant - erst 2021/2022 in die Verlängerung geht. Für ihre beeindruckende Bühnen-Performance erntet die Blondine mit der markanten Reibeisenstimme reichlich Lob, von Publikum und Kritik gleichermaßen. Unter der Überschrift „Bonnie Tyler rockt in Bestform“ war in der ‚Berliner Morgenpost‘ zu lesen: „Keine LED-Screens, dafür eine satte Lightshow. Kein angesagter Akustik-Set, dafür E-Gitarrengewitter. Die gute, alte Schule bekennender Rock’n’Roller. Geboten von Bonnie Tyler bei ihrem umjubelten Konzert im Admiralspalast. Dabei kommt die Grand Lady mit Rock und Blues so frisch, so energetisch rüber, dass man auf trendigen Schnickschnack und neumodisches Gedöns nur zu gern verzichtet.“ Eine Einschätzung, die der „Münchner Merkur“ teilt: „Es ist eine vergnügliche Reise, die Bonnie Tyler mit ihrer Vier-Mann-Band auf die Bühne bringt. Herrlich, wie viel Spaß sie immer noch am Singen und an der Musik hat. An den neuen Liedern, die von Blues bis Funk reichen, sowie immer noch und immer wieder an ‚Total Eclipse of the Heart‘, ‚Holding out for a Hero‘ und Co. Irgendwie ist es wie Oldies-Radiohören in echt.“ Die Reaktion der Besucher der Live-Shows des walisischen Energiebündels beschreibt die Überschrift der „Freien Presse“ prägnant so: „Bonnie Tyler begeistert Fans in Zwickau“.
Einen unvergesslichen Abend mit Bonnie Tyler (und diversen Special Guests) ist unter dem Motto „Between The Earth And The Stars Live“ hautnah zu erleben für alle, die sich im Vorverkauf Tickets zu Preisen von 45 bis 55 Euro zzgl. Gebühren sichern! Wichtig: Gekaufte Karten bleiben gültig!

Booker:

Stefan Lange

stefan@rbk-fusion.de

„Between The Earth & The Stars Live 2021“

„Two Legends – One Summernight“

Da die Dresdener Premiere mit mehreren tausend verkauften Tickets ein Mega-Erfolg war, finden weitere Shows von „Two Legends – One Summernight“ - wegen der Coronavirus-Pandemie - später als ursprünglich geplant statt. Sie sind jetzt für den 25.Juni 2021 in Basel und, zwei Tage danach, in München bestätigt. Unter dem ausdrucksstarken Slogan treten auf: Bonnie Tyler und Chris Norman!

Laut ‚Dresdner Neueste Nachrichten‘ „sorgte das Doppelkonzert für einen Event voller Hits quer durch die 70er und 80er. Reibeisenröhre und Balladenqueen Bonnie Tyler eröffnete den Abend und fegte energetisch über die Bühne, hatte neben Songs aus ihrem Album ‚Between the Earth and the Stars‘ natürlich ihre größten Erfolge wie ‚It’s a Heartache‘ oder ‚Total Eclipse of the Heart‘ im Programm. Sie rockte in Hochform und zeigte, dass ihre Musik zeitlos gut ist.“ Ihr ebenbürtig: Chris Norman. „Im Best-of-Modus spielte er einen Smokie-Hit nach dem anderen. In die Setlist mischten sich neben ‚Lay Back in the Arms of Someone‘, ‚If You Think You Know How to Love Me‘ und ‚Living Next Door to Alice‘ auch Solo-Stücke wie ‚Midnight Lady‘ oder ‚Stumblin‘ In‘“.
„Two Legends – One Summernight“
Bonnie Tyler & Band meets Chris Norman & Band

25.06.21 CH-Basel, Park im Grünen („Summerstage Festival“) – verlegt vom 26.06.20
27.06.21 München, Tollwood (Musik-Arena) – verlegt vom 28.06.20
Datum Stadt Location
04.06.2021 Görlitz Landskron KULTurBRAUEREI Ticket
05.06.2021 Schwarzenberg Waldbühne ("R.SA-Festival") Ticket
25.06.2021 CH - Basel Park im Grünen (Summerstage Festival) Ticket
27.06.2021 München Tollwood Ticket
22.07.2021 Magdeburg Seebühne Ticket
24.07.2021 Wanfried Historischer Hafen Ticket
25.07.2021 Oranienburg Schloss Ticket
10.06.2022 Leipzig Parkbühne Ticket
11.06.2022 Schwerin Freilichtbühne Ticket
Artists
Company
Events
© RBK Fusion 2019