Leona Berlin

Leona Berlin ist eine Künstlerin, die etwas zu sagen hat. Die Wahl-Berlinerin, deren (echter) Name der der Hauptstadt ist, möchte nicht nur Musik machen, sondern auch zum Nachdenken anstoßen und Menschen dazu inspirieren, ihre Perspektive zu erweitern. Mit ihrem atmosphärisch-dichten Urban Soul und ihrer offenen, unverstellten Art eröffnet sie dem Hörer einen tiefen Einblick in ihre eigene Welt und macht jede Show zu einem eigenen mitreißenden Erlebnis.

Die aufstrebende deutsche Sängerin Produzentin und Songschreiberin hat eine große Vision. Seit einigen Jahren arbeitet sie mit einer Begeisterung, Konsequenz und Ausdauer an ihrer Karriere, die keinen Zweifel an ihrem bevorstehenden Durchbruch lässt. Nachdem Leona für ihr Debüt Album (WARNER Music) mit New Yorker Größen wie Ray Angry (The Roots), Casey Benjamin und Burniss Earl Travis (Robert Glasper Experiment) zusammen gearbeitet hat, arbeitet sie momentan an ihrem zweiten Album. Die erste Single „Monkeys“ ist bereits erschienen und weitere Single- Auskopplungen folgen, unter anderem die Single „Wrong Lane“, auf der Hip Hop Ikone Snoop Dogg gefeatured ist.

Besonders großen Wert legt Leona auf ihren eigenen, authentischen Ausdruck, sowohl musikalisch als auch inhaltlich. Leona: „Meine größte Priorität ist, authentisch zu sein, ohne in eine Schublade passen zu müssen. Ich möchte ein Beispiel dafür geben, dass gerade in der heutigen Zeit Authentizität gefragt ist.“ Ihre Songs schreibt und produziert sie selbst, beeinflusst und inspiriert von ihren Vorbildern, sowie Musikern und Produzenten aus ihrem Umfeld.

Live war Leona bis heute auf verschiedenen Bühnen und Festivals (u.a. TEDx Hamburg, Women of the World Festival, Peppermint Club LA), sowie als Support-Act für u.a. Al Jarreau, PJ Morton, Seinabo Sey und Lisa Stansfield zu sehen.

Booker:

Artists
Company
Events
© RBK Fusion 2019